Pflegegeld-Beratung – wozu?

Wozu braucht man Beratung, wo es doch Pflegegeld-Rechner gibt? Der online-Rechner gibt einen Orientierungswert. Automatisierte Rechner können nicht beurteilen ob Antworten zu großzügig („dramatisch“) oder zu vorsichtig (z.B. aus Eitelkeit beschönend) geklickt wurden. Rechner können Ihnen nicht raten, was Sie dem Gutachter antworten, wenn die korrekte Antwort heißt „manchmal ja“ und „manchmal nein“. Der Pflegegeld-Berater … „Pflegegeld-Beratung – wozu?“ weiterlesen

Pflegegeld ab 2020

Vor der Wahl haben alle Parlamentsparteien einstimmig beschlossen, das Pflegegeld aller Stufen zu erhöhen. Somit gelten ab 2020 folgende Beträge:

Pflegestufe bestimmen – ohne Untersuchung

Dank pflegestufen.at ist es möglich die Pflegestufe sehr genau selbst zu bestimmen, ohne den Pflegegeldwerber untersuchen zu müssen. Dann macht es keinen Unterschied mehr, wo in Österreich eine anspruchsberechtigte Person zuhause ist, oder ob ihr Angehörige – sogar wenn sie im Ausland wohnen – zur höchstmöglichen Pflegestufe verhelfen wollen. Betroffene lehnen es oft ab, Pflegegeld … „Pflegestufe bestimmen – ohne Untersuchung“ weiterlesen

Pflegegeldberatung für Institutionen

Pflegegeld der richtigen Stufe ist für Institutionen die stationäre oder mobile Altenpflege vollbringen ebenso wichtig wie für den Einzelnen, der zuhause gepflegt wird. Seit Abschaffung des Pflegekostenregresses entgehen den Ländern beträchtliche Einnahmen, sodass sie jetzt noch weniger als früher  auf die richtige Einstufung nach dem Bundespflegegeldgesetz (BPGG) verzichten können. Nur um eine einzige Pflegestufe zu niedrig … „Pflegegeldberatung für Institutionen“ weiterlesen

um nur eine Pflegestufe zu nieder eingestuft

Was bedeutet es, nur eine Pflegestufe zu niedrig eingestuft zu sein? Egal ob man nicht klagt, ob man die Klage verliert, ob man „nur“ nicht eingereicht hat oder keine Neubemessung der Pflegestufe verlangt hat. Die nächst höhere Stufe nicht zu bekommen heißt: jedes Jahr weniger Pflegegeld in folgendem Ausmaß: bei derzeitiger Pflegestufe        … „um nur eine Pflegestufe zu nieder eingestuft“ weiterlesen