Blog

Schlagwort: pflegefalltool

Patientenverfügung erneuern

04.02.2018
aktualisieren

Eine verbindliche Patientenverfügung muss alle 5 Jahre erneuert werden – so schreibt es das österreichi­sche Gesetz vor. In Deutschland empfiehlt das BMJV.de eine Patientenverfügung sogar einmal jährlich zu erneuern oder zu bestätigen. (Quelle: BMJV.de) Was hat aber der Verfüger davon?

Pflegefall? Nein, danke!

15.09.2017
Buch + Rücken

   Mein Ratgeber “Pflegefall? Nein, danke!” ist ab sofort über den Buchhandel lieferbar. Der Facultas-Maudrich-Verlag hat freundlicher Weise das komplette Kapitel “Meine persönliche Demenzstrategie” als Leseprobe und zum kostenlosen Download bereitgestellt. Natürlich kann man seine Patientenverfügung auf viele Arten errichten. Aber für alle Arten gilt:… Weiterlesen »

Kategorie: Allgemein, Wissen

Das Patientenverfügungsgesetz

27.06.2016

Welche Patientenverfügung kann jahrelange Pflegebedürftigkeit im Alter abkürzen? Traditionelle Patientenverfügungen beschäftigen sich meist mit dem relativ rasch nahenden Lebens­ende von unheilbar Kranken bzw. Verunfallten, nicht aber mit der lange dauernden, letzten Lebensphase der immer größer werdenden Zahl von Hochbetagten und Demenzkranken. Hieße die Patientenverfügung „Behandlungswunsch… Weiterlesen »

Dr. Wilhelm Margula

Dr. Wilhelm Margula
Arzt für Allgemeinmedizin - Geriatrie
A-1010 Wien

Zu ärztlichen Leistungen