Blog

Kategorie: Wissen

Patientenverfügung neu denken

23.08.2019

Der gesetzliche Anspruch auf Zweitmeinung will bei Patienten ihr Recht auf Selbstbestimmung bei medizi­nischer Behandlung bewusst machen und stärken. Zugleich impliziert das Recht aber, dass Bürger verstärkt Eigenverantwortung für ihre Gesundheit und für ihr Leben tragen müssen. Was heute bei Operationen[1] zu sehen ist, kann… Weiterlesen »

Geschützt: Coaching zur Patientenverfügung

08.05.2019

Es gibt keine Kurzfassung, da dies ein geschützter Beitrag ist.

Kategorie: Wissen

Wer kein Pflegefall sein will

18.02.2019

Viele Menschen möchten sich mit einer Patientenverfügung absichern, um im Alter nicht jahrelang als Pflegefall am Leben erhalten zu werden. Das ist auch möglich, wenn man dabei einiges bedenkt. Bei Behörden und im Internet bekommt man kostenlos Information und Muster für Patientenverfügungen. Aber man muss… Weiterlesen »

Kategorie: Allgemein, Wissen

Gültigkeit einer Patientenverfügung endet

22.02.2018

Im Zuge der Novellierung des Patientenverfügungsgesetzes soll zum Zweck der Vereinfachung für den Bürger u.a. die Frist von 5 auf 8 Jahre ausgedehnt werden. Dazu stellen sich einige Fragen: Was passiert mit einer Patientenverfügung, die vor mehr als 5 (nach der Novelle vor mehr als… Weiterlesen »

Pflegefall? Nein, danke!

15.09.2017
Buch + Rücken

   Mein Ratgeber “Pflegefall? Nein, danke!” ist ab sofort über den Buchhandel lieferbar. Der Facultas-Maudrich-Verlag hat freundlicher Weise das komplette Kapitel “Meine persönliche Demenzstrategie” als Leseprobe und zum kostenlosen Download bereitgestellt. Natürlich kann man seine Patientenverfügung auf viele Arten errichten. Aber für alle Arten gilt:… Weiterlesen »

Kategorie: Allgemein, Wissen
Dr. Wilhelm Margula

Dr. Wilhelm Margula
Arzt für Allgemeinmedizin - Geriatrie
A-1010 Wien

Zu ärztlichen Leistungen