Pflegegeld-Beratung

Dr. Margula hat selbst jahrelang Pflegegeld-Gutachten für Entscheidungsträger erstellt.

Aus den Antworten beim kostenlosen Pflegestufenrechner ist schon vieles herauszulesen. Sobald Sie einen Beratungstermin verlangen, wird der Abfrage-Code (für Sie natürlich kostenlos und unverbindlich!) übermittelt. Das ermöglicht den günstigen Tarif für die Fachberatung.

Fachberatung zahlt sich aus, … 

Ihr Nutzen aus Beratung vor Antragstellung und vor Begutachtung

  • Macht ein Antrag Sinn, oder nur einen (unnötigen) Vermerk im Akt?
  • Sind zusätzliche Stunden für eine höhere (als die automatisiert berechnete) Stufe möglich?
  • Argumente für den Gutachter
  • Wurden widersprüchliche Antworten gegeben?
    auch Gutachter machen einen “Gegencheck”

Ihr Nutzen aus Beratung nach Ablehnung durch die Pensionsversicherung

  • Kann eine Klage Erfolg haben?
  • Worauf kommt es im Gerichtsverfahren an?
  • Was sollten Sie jetzt am Besten tun?

Tipp: Verlangen Sie unverbindlich bei www.pflegestufen.at  einen Termin für persönliche oder telefonische Beratung. Warten Sie nicht erst auf einen negativen Bescheid.

Dr. Wilhelm Margula

Dr. Wilhelm Margula
Arzt für Allgemeinmedizin - Geriatrie
A-1010 Wien

Zum Blog