Blog

Schlagwort: behandlung-ablehnen

Novelle des Patientenverfügungsgesetzes

13.02.2018

Vor dem Erstellen einer Patientenverfügung bedarf es beim Betroffenen zunächst eines ausführlichen Prozesses der Meinungs- und Willensbildung, ob er medizinische Behandlung zugunsten natürlicher Entwicklung einer Situation ablehnen möchte, um sein Leben früher zu beenden. Erst danach kann er in den Prozess der Entscheidungsfindung eintreten ob… Weiterlesen »

Wer entscheidet über medizinische Behandlung – Arzt oder Patient?

24.11.2016

Ist es wirklich ein „entweder“ „oder“? Ja, über medizinische Behandlung ent­scheidet entweder der Arzt oder der Patient. Es kommt aber darauf an, über welchen Teil der Behandlung entschieden wird. Die Frage, ob eine Behandlung medizinisch richtig oder falsch ist bzw. welche Maßnahme (Untersuchung, Medikament, Operation… Weiterlesen »

Dr. Wilhelm Margula

Dr. Wilhelm Margula
Arzt für Allgemeinmedizin - Geriatrie
A-1010 Wien

Zu ärztlichen Leistungen